Donnerstag, 26. Juni 2014

der Garten jetzt


Die Palette mit Substral und Aldiblumensamen hat sich sehr gut gemacht.
 Man sieht aber deutlich den Unterschied. 
Bei Substral sind weniger Blumen gekommen, aber dafür mehr Abwechslung und es gibt hübsche größe Pflanzen.






Der Aldisamen ist viel schneller gewachsen, hat aber nicht so viele verschiedene Pflanzen und mehr den Charakter einer Blumenwiese. Was mich persönlich freut, es sind Unmengen Kornblumen in allen Farben drin. Blau, hellblau, rosa, weiß, dunkelrot, lila, es ist einfach herrlich.




Dieser kleine Blumentopf wurde mit ein paar Blumenzwiebeln, einem Tagetes und Saatplatten versehen. Dadurch das ja alles doch verschieden lange braucht, wird es darin nun langsam richtig lustig bunt.
Der Salat ist gegessen, nun hoffe ich das dort längliche Radieschen, runde Möhren, normale Radieschen und Schnittknoblauch wachsen.
Die linke Petunie in dem großen Topf, gehört auch zu den geretteten Normalblumen. Sie blüht so herrlich. Ich freue mich jedesmal wenn ich sie sehe.
Dank eines Pflanzkartons aus dem Aldi, habe ich dieses Jahr erstmalig Fresien, meine Lieblingsblumen, im Garten. Ich war ja etwa skeptisch, ob das wirklich klappt, wenn man den Karton mit den fertig drapierten Blumenzwiebeln in der Erde verbuddelt. Aber ja, es klappt. Bisher habe ich immer Blumenzwiebeln so verbuddelt. Ich hab es aber eher Wühlmäuse füttern genannt. Denn es kam nie viel dabei herum. Dieses Jahr klappt es aber besser. Wie man auch an der schönen Lilie sieht.


Meine Paprika macht sich auch sehr gut. Kein Wunder, sie wird ja auch vom Marienkäfer Tag und Nacht bewacht.
Die Physalis im ehemaligen Wäschekorb wird langsam zu einem "Gebüsch" und jeden Tag kann man vier fünf Früchte ernten. Und sie sind wirklich sehr lecker.
 Die Kopfübertomaten wachsen auch gut.
Die Palette auf dem Nähmaschinengestell macht sich auch gut. Nachdem der gesähte Spinat geerntet wurde, habe ich die Lücken mit Adoptionsblumen aufgefüllt.
Die Gurke wächst und gedeiht. Ich bin gespannt wann ich etwas davon ernten kann.
Meine Blumenkästen sind dieses Jahr auch sehr gut geraten. So langsam glaube ich, das liegt an den Trollen. Die düngen bestimmt heimlich. ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen