Sonntag, 7. September 2014

Chili und Tomatenfest in Floisdorf



Am Samstag war Chili und Tomatenfest in Floisdorf. 
Sowas darf man sich natürlich nicht entgehen lassen. Und natürlich ist es nicht möglich dort alleine hinzu gehen. Alle wollen mit...
Hanna nun zappel doch nicht so in der Handtasche rum, du kannst ja gleich raus. 
Kaum war die Handtasche auf, war sie weg. Also hieß es wieder, such die Hanna.
Ob sie vielleicht bei den Tomaten im Gewächshaus ist? Am besten mal die Führung mitmachen, dann find ich sie vielleicht.
Wow, bis zu sieben Meter sind die Pflanzen lang und bis zu 12 können sie werden. Da wird doch jeder Hobbygärtner grün vor Neid. Was man hier alles erfährt: die Eifler Erde ist besonders gut für Tomaten geeignet und bringt besonders guten Geschmack.
Das kann ich bestätigen. Abgesehen von der Sortenvielfalt die sensationell ist, ist der Geschmack auch einfach wundervoll.
Aber  den Chilis tut der Boden anscheinend auch gut wenn ich mich hier so umschaue.

Aber Hanna ist nirgends zu sehen....
Kaum hab ichs ausgesprochen, da seh ich sie auch schon da sitzen. Und ja fass ichs denn? Ole du kleiner Schelm, wo kommst du denn her? Du bist auch immer da, wo was los ist.
Da sitzen die zwei doch mitten in der Dekoration und spielen verstecken, tz tz. 
Ja ihr habt aber recht, das Gesteck ist wirklich wunderschön. Aber bitte esst es nicht auf!
Was haltet ihr davon wenn wir uns mal was zu essen holen und uns durch all die Leckereien die Theo und Ingrid anbieten mal durch testen?
Als erstes wurde die Suppenabteilung gestürmt. Es gab Theos Tomatensuppe, Chili Tomatensuppe und Chili con Carne.

Und was soll ich sagen? Sie waren alle sehr sehr lecker. Und nein, keines war zu scharf. Leider denken viele Leute das etwas automatisch zu scharf ist, bloß weil Chili enthalten ist. Chili ist ein sehr schmackhaftes Gewürz.
Ole, Hanna um Himmelswillen esst doch nicht so schnell, ich hab ja noch kein Foto von den Kuchen machen können. Zu späät:

Ah ich verstehe, ihr wart das gar nicht, die Oma war schneller? Naja ein bißchen was ist ja für euch auch noch da.
Und wie ist euer Urteil über den Kuchen? 
Pikanter Mais Chili muffin, süßer Chili Schokoladenmuffin und Zuchinikuchen. Das hört sich alles nicht nur lecker an, das schmeckt auch noch wirklich prima. Ja Ole du hast recht, der Zuchinikuchen schmeckt ein klitzekleines bißchen wie Weihnachten. Aber das ist ja grad das besondere und kommt von dem Hauch Zimt.

Ja ist ja gut ihr zwei, wir gehn ja schon weiter.
Was wollt ihr? Chilis testen? Nein an den Stand wo man alle Schärfesorten testen kann geh ich nicht mit euch. Sonst lauft ihr noch rot an und explodiert oder so. Woher soll ich den wissen wie sich die ganz scharfen Chilis auf Nisser auswirken. Das ist mir zu gefährlich.
HAAALT,ich hatte gesagt ihr probiert NICHT.
*seufz* Da macht Frau was mit, mit diesem Völkchen. 
Hanna, dann iß die Chili bitte wenigstens nicht ganz auf. Hör auf Ole, der nimmt seine mit nach Hause und teilt sie mit der ganzen Familie.
Wie bitte, von den Habaneros wollt ihr auch mitnehmen? Um Himmels willen wo soll das noch mit euch enden? Hanna guck mal dich findet man ja schon fast gar nicht mehr zwischen den ganzen Chilis.
Hanna NEIIIIN. Oh, oh. jetzt hat Hanna doch tatsächlich die schärfste Sorte mit 2 Millionen scoville geteste. Oh Hanna was mach ich nur mit dir. Ich glaub du schläfst heute nacht draussen im Zelt. Falls du explodierst oder so... Das ist mir zu gefährlich drinnen.

Komm wir gehen lieber mal zu den für Nisser ungefährlichen Gemüsesorten. Theo und Ingrid haben da bestimmt auch etwas was Nisser essen können ohne zu explodieren. 
Und das war dann die Ausbeute. Chilibier für unseren harten Kerl Ole. Er meinte, das wäre kein Problem, als dänischer Nisse wäre ihm oft etwas kühl. Da kommt Chilibier grad recht.
Hanna unsere Köchin hat sich rosa und lila durchgefärbte Kartoffel ausgesucht. Und Schwups wollte unbedingt Snacktomaten. Er meint die wären so schön klein, da würd er eine schaffen so auf zwei bis drei Tage.

Wer nun wissen möchte wo wir waren:
http://www.bio-hofladen-frings.de/

1 Kommentar:

  1. Jaja,kaum dreht man den Rücken,da wird man schon als Suffnase dargestellt ;-)

    AntwortenLöschen